Schokoladiges

Topseller
Butter_Baerentatze_1.jpg Hamburger Elbmuscheln 250 g
Inhalt 0.25 Kilogramm (27,60 € * / 1 Kilogramm)
6,90 € *
Butter_Baerentatze_2.jpg Hamburger Elbmuscheln 125 g
Inhalt 0.125 Kilogramm (27,60 € * / 1 Kilogramm)
3,45 € *
Schokocrossie_24480.jpg Knusperflocken 125 g
Inhalt 0.125 Kilogramm (28,00 € * / 1 Kilogramm)
3,50 € *
Nougatstern_24450.jpg Nougatsterne 125 g
Inhalt 0.125 Kilogramm (39,20 € * / 1 Kilogramm)
4,90 € *
Schokoladenherzen_1.jpg Schokoladenherzen 125 g
Inhalt 0.125 Kilogramm (30,80 € * / 1 Kilogramm)
3,85 € *
Sahnelebkuchen_24472.jpg Sahnelebkuchen mit Kuvertüre 125 g
Inhalt 0.125 Kilogramm (29,76 € * / 1 Kilogramm)
3,72 € *
Schoko_Karamell_Herzen.jpg Schoko-Karamell Herzen 125g
Inhalt 0.125 Kilogramm (23,92 € * / 1 Kilogramm)
2,99 € *
Walnusstraum_1.jpg Walnusstraum 125g
Inhalt 0.125 Kilogramm (40,00 € * / 1 Kilogramm)
5,00 € *
Filter schließen
2 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Ruby-Ganache-Keks 125g
Ruby-Ganache-Keks 125g
Ganache und Schokolade sind immer schon sehr gute Freunde, wie wird es noch besser? Durch die rosarote Brille natürlich! Ein klassischer Spritzteig, köstliches Ruby-Ganache zusammengefasst von der vierten Schokolade.
Inhalt 0.125 Kilogramm (36,80 € * / 1 Kilogramm)
4,60 € *
2 von 2

Schokoladengebäck

Schokoladengebäck ist ein absoluter Klassiker und wird von jedem Keksliebhaber allzu gern vernascht. Kein Wunder, denn die Kombination aus knusprigem oder mürbem Teig und vollmundiger Schokolade, eventuell sogar mit Nüssen oder Crunch abgerundet, ist eine echte Geschmacksexplosion.

Schokoladenkekse gehen immer und überall.

Probieren Sie unser zartes Schokoladengebäck ganz klassisch zum Kaffee oder Tee – Sie werden überrascht sein, wie viel Geschmack in so einen kleinen Keks passt. Auch im Büro, als Nervennahrung oder abends auf dem Sofa lassen sich die Kekse ganz wunderbar knabbern und stillen dabei noch die Lust auf etwas Süßes. Eigentlich ist es egal, wann und wo Sie unsere Schokoladenkekse genießen – sie schmecken nämlich immer.

Schokoladengebäck: Traditionell und innovativ

Beim Keksbäcker finden Sie sowohl ganz klassisches Schokoladengebäck, als auch neue und sogar einzigartige Sorten. Großvaters Rezepte stellen wir mit der gleichen Leidenschaft her, mit der wir neuen Trends auf der Spur sind und außergewöhnliche Kreationen entwickeln.

Unsere Hamburger Elbmuscheln kennt und liebt jeder – zwei Kekse aus Butterspritzgebäck, in Form einer Bärentatze und zur Hälfte mit Zartbitterkuvertüre überzogen, dazwischen eine leichte Nuss-Nugat-Creme, die auf der Zunge zergeht. Herrlich buttrig-schokoladig, aber nicht zu süß – hier kann kaum jemand widerstehen. Aus diesem Basisrezept entstanden köstliche Entwicklungen, wie die „Diva“, die mit Zartbittercreme gefüllt und Krokant bestreut ist oder die „Black Pearl“; ein Keks aus schwarzem Teig! Unsere Black Pearl ist natürlich nicht verbrannt: Die schwarze Optik erhält der leicht rauchig schmeckende Keks durch die Zugabe von Aktivkohle – ihr wird auch eine entgiftende und entschlackende Wirkung zugeschrieben.

Wenn Sie von Schokolade gar nicht genug bekommen können, sollten Sie unbedingt unsere Schokoladenherzen probieren: Zwei Herzkekse aus wunderbar schokoladigem Kakao-Mürbeteig, dazwischen unsere schokoladigste Kakaocreme, bestreut mit hochwertigen Schokoladenchips – mehr Schokolade geht nicht!

Der Genuss unserer „Knusperflocken“ ist nicht nur schokoladig, sondern auch extrem crunchy. Ein mit Cornflakes bestreuter und mit bester Vollmilch überzogener Butterkeks – das ist nicht nur lecker, sondern wahre Backkunst.

Das Geheimrezept des Keksbäckers

Wer Schokolade liebt, wird die Schokoladenkekse des Keksbäckers lieben! Und das nicht allein wegen unserer tollen Rezepte, die zum Teil bereits Generationen überdauern oder unserer liebevollen Arbeit, bei der jeder Keks von Hand gemacht wird. Es ist auch nicht nur unsere kleine Manufaktur und die langjährige Erfahrung und Spezialisierung auf Kekse. Einen Großteil des hervorragenden Geschmacks haben wir nämlich unseren Zulieferern und deren herausragenden Produkten zu verdanken! Über die Jahre entstand zwischen uns und unseren Lieferanten eine perfekte Symbiose. Mit ausgesuchten Lieferanten, die unseren hohen Qualitätsansprüchen entsprechen, führen wir lange Partnerschaften. Dabei steht für uns keinesfalls der Preis im Vordergrund: Vielmehr geht es darum, kleine Manufakturen und den lokalen Markt zu unterstützen. Unsere Schokolade wird zum Beispiel in Lübeck produziert – das ist gar nicht so weit weg, schont die Umwelt und fördert die regionale Produktion.

Schmecken Sie den Unterschied

Im Gegensatz zu Schokoladengebäck, das als Massenware produziert wird, haben die Kekse vom Keksbäcker ein begrenztes Haltbarkeitsdatum von maximal 5 Monaten. Das ist jedoch ein Punkt, der Sie keinesfalls kritisch werden lassen sollte. Wir verraten Ihnen auch warum:

Haben Sie schon einmal selbstgebackene Kekse vergessen und nach Monaten probiert? Dann werden Sie festgestellt haben, dass Geschmack, Konsistenz und Aussehen unter der langen Lagerdauer leiden.

Und warum ist das so? Weil Sie zu Hause, so wie auch wir, nur mit frischen Zutaten backen und vollständig auf den Zusatz von Konservierungsstoffen verzichten. Ein Unterschied, den man schmeckt!
Überlegen Sie lieber, was in Keksen, die ein Jahr oder länger haltbar sind, alles drin sein muss, damit sie nach dieser langen Zeit noch genießbar sind.

Davon abgesehen sind die Kekse vom Keksbäcker so lecker, dass Sie sie keinesfalls so lange aufbewahren können. Versprochen!